Retro- und Vorweihnachtsflohmarkt

Am Sonntag, 10.11.2019 fand unser Retro- und Vorweiihnachtsflohmarkt am Wiegehäuschen in Daubringen statt. Die Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, um Spendengelder für die Möbelierung des Kulturcafés in der Begegnungstätte zu sammeln. Hierzu hatte der IM-PULS um eine Spende von Gegenständen gebeten, welche dann auf dem Retroflohmarkt gegen Abgabe einer kleinen Spende ihre neuen Besitzer finden sollten. Natürlich konnte man auch mit einem eigenen Stand am Flohmarkt teilnehmen.

Neben dem recht beschaulichen Angebot an Flohmarktartikeln durfte natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Hierzu wurden teilweise durch Staufenberger/Daubringer Bürger und Vereinsmitglieder viele verschidene Köstlichkeiten gespendet, welche auch gegen eine kleine Spende zugunsten des Kulturcafés angeboten wurden. Neben verschiedenen, selbst zubereiteten Suppen gab es auch Kaffee und Kuchen, Waffeln und vieles mehr. Es war eine gelungene Veranstaltung.

Seht selbst…

Durch die Veranstaltung konnten Spendengelder in Höhe von 524,15 € eingenommen werden wofür wir uns bei allen Besuchern herzlich bedanken möchten.

Sommerfestival auf der Burg Staufenberg

Auch in 2019 fand wieder das traditionelle Sommerfestival open air auf der Burg Staufenberg statt.
Diesmal gab es an 2 Tagen Veranstaltungen:

Am Freitag, den 09.08. präsentierten die Kinder der Ferienspiele Stadt Staufenberg, was sie im Zirkus-Workshop gelernt hatten. Anschließend zeigten Jugendliche im Rahmen einer Kooperation zwischen BDP-Mittelhessen und AWO-Jugendhilfe-Süd in einer großartigen Performance “Identitetris – T(r)anzformation” ihre Geschichten und was sie sich unter einer gerechten Welt vorstellen.
Die geplanten Musikdarbietungen mussten wegen Regenwetter ausfallen.

Am Samstag, den 10.08. spielten “RockZone” als Vorgruppe vor der Hauptband “Lube”. Hier findet ihr einige Fotos mit Eindrücken vom Konzert.

Konzert Lube auf der Burg Staufenberg

Die Gießener Zeitungen berichteten auch:
Gießener Anzeiger
Gießener Allgemeine